über meine Kunst

über meine Kunst · 23. August 2018
Beschäftigung mit der Malerei seit frühester Jugend. 1960 -1.Preis bei der Ausschreibung vom Kuratorium "Unteilbares Deutschland" der 12-14-jährigen. 1962 gingen einige Bilder an die Westdeutsche Allgemeine Zeitung für Ausstellungen in ganz Deutschland. 1963 Zusage Studienplatz an der Folkwang-Hochschule Essen, leider konnte das Studium aus familiären Gründen nicht angetreten werden. Malen ist für mich Ausdrucksform schlechthin, ich kann kreativ sein, Wahrnehmungen festalten, Emotionen...
über meine Kunst · 23. August 2018
Seit April d. J. sind einige meiner Kunstwerke im Kunst&Hotelchen zur Rauschen ausgestellt. Kunst und Antikes, gepaart mit Liebe zum Detail. Helle Zimmer individuell eingerichtet mit Kunst von int. Künstlern, gehobenem Kunsthandwerk und alten Möbeln aus drei Jahrhunderten.

über meine Kunst · 13. Juli 2018
In meinen Bildern verarbeite ich Eindrücke, Empfindungen aus Musik, Literatur, Filme, Politik, Umwelt - mal gegenständlich, mal abstrakt. Interpretationen von Spuren in Natur und Umwelt . Interpretationen von Spuren in Natur und Umwelt wie abgeblätterte Wände, Gebirgsspuren, Baumrinden lassen Bilder mit reliefartigen Strukturen entstehen, teils aufgebrochen, teils mit Rissen.
über meine Kunst · 19. Oktober 2017

über meine Kunst · 15. Juli 2016
Acryl und löslicher Kaffee auf Papier Das Braun des löslichen Kaffees war faszinierend Diese Bilder habe ich zur Sicherheit hinter Glas gerahmt.
über meine Kunst · 08. November 2014
In diesem Jahr hatte ich die Möglichkeit an einer Gemeinschaftsausstellung in Indien teilzunehmen. Diese mussten zunächst vom Keilrahmen abgenommen, gerollt und nach Indien geschickt werden. Dort wollte man sie wieder auf Keilrahmen aufziehen. Das war alles Neuland für mich. Aber ich freute mich dabei zu sein. Die Ausstellung selber fand in Hyderabad statt.

über meine Kunst · 06. September 2014
Ab September 2014 ließ ich dann einige Umhängetaschen in verschiedenen Größen mit Motiven meiner Bilder bedrucken. „Kunst zum Tragen“ Die Damen waren begeistert!
über meine Kunst · 25. Januar 2014
Unterwegs halte ich die Spuren, die mir begegnen, mit meiner Kamera fest. Sie begegnen uns überall, wir müssen nur genau hinschauen: Baumrinde, Felswände, Wandstrukturen wie abgeblätterte Wände, Türen, Fenster usw. Durch Interpretationen von Spuren in Natur und Umwelt entstehen die Bilder mit reliefartigen Oberflächen mit ausgebildeten Strukturen, teils aufgebrochen oder mit Rissen. Sie fordern den Betrachter geradezu dazu auf, sie mit Händen zu berühren. Acrylfarbe, Marmormehl,...

über meine Kunst · 01. September 2011
2011 entdeckte ich die Liebe zu schönen Perlen und begann Traumcolliers herzustellen. Dafür verarbeitete ich Edelstein- u. Halbedelsteinperlen, Murano Glasperlen: runde venezianische Glasperlen im Stil Ducale Argento mit Blattsilber und 24ct Blattgold in verschiedensten Farben, Lampworkperlen und Samenperlen – die Perlen aus dem Pflanzenreich. Immer war ich auf der Suche nach ganz besonderen Perlen! Der Schmuck kam so gut an, dass ich sofort Aufträge erhielt und schon bald einen festen...
über meine Kunst · 10. August 2011
Im August 2011 fragte mich der Pfarrer unserer Kirchengemeinde, ob ich mir vorstellen könne, Bilder mit dem Thema „Die Schöpfung“ zu malen, um diese dann in unserem neuen Kirchenladen auszustellen. Ich nahm die Herausforderung an und so wurde diese Serie am 04.09.2011 ausgestellt. Es wurden 6 Bilder „Die Schöpfung nach Mose“. Zunächst falle auf, dass die Bilder in falscher Reihenfolge aufgehängt seien, betonte Der Pastoralreferent: Der letzte Schöpfungstag ganz links, der erste...

Mehr anzeigen