Schmuckdesign · 16. Juli 2018
2011 entdeckte ich die Liebe zu schönen Perlen und begann Traumcolliers herzustellen. Im Juli lud ich dann zu Kunst und Schmuck in meine Galerie ein. Der Schmuck kam so gut an, dass ich sofort Aufträge erhielt und schon bald einen festen Kundenstamm für meine Traumcolliers hatte. Auch älteren Schmuck änderte ich nach den Wünschen der Kunden um.
über meine Kunst · 15. Juli 2018
Mit der Malerei beschäftige ich mich seit meiner Jugend. 1960 gewann ich bei dem Jugendwettbewerb des Kuratoriums Unteilbares Deutschland den 1. Preis. 1962 gingen einige ihrer Bilder an die Westdeutsche Allgemeine Zeitung für Ausstellungen in ganz Deutschland. 1963 bewarb ich mich für einen Studienplatz an der Folkwang-Hochschule in Essen, bekam auch die Zusage. Leider konnte ich das Studium aus familiären Gründen nicht antreten. Nach der Ausbildung zur Industriekauffrau war ich auch in...

meine Lieblingsorte · 13. Juli 2018
Bochum - meine Heimat
eigene Gedichte · 13. Juli 2018
Malen Am Anfang - Leeres Papier - Gedanken - Ideen - Bunte Farben - Restträume - Reiseerlebnisse - Spaziergänge - Eindrücke - Ruhe - Lärm - Frieden - Aufgewühltheit - Freude - Glück - Traurigkeit - Lachen - Weinen - Wut - Angst - Emotionen Am Ende - jedes Bild ein Erlebnis - jedes Bild ein Unikat - jedes Bild eine Entdeckung für den Betrachter K. V. 09/2010

Kunst in Zyklen · 13. Juli 2018
Interpretationen von Spuren in Natur und Umwelt wie abgeblätterte Wände, Gebirgsspuren, Baumrinden lassen Bilder mit reliefartigen Strukturen entstehen, teils aufgebrochen, teils mit Rissen.
Kunst im Wohnraum · 13. Juli 2018

über mich · 13. Juli 2018
Beschäftigung mit der Malerei seit frühester Jugend. 1960 -1.Preis bei der Ausschreibung vom Kuratorium "Unteilbares Deutschland" der 12-14-jährigen. 1962 gingen einige Bilder an die Westdeutsche Allgemeine Zeitung für Ausstellungen in ganz Deutschland. Seit 2010 freischaffende Künstlerin mit Eröffnung einer kleinen Galerie im eigenen Wohnhaus zur Präsentation der eigenen Bilder, die jederzeit nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden kann. Ich bin Mitglied im Kunst- und...
Baumfotografie · 13. Juli 2018
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren. Khalil Gibran

Blumenfotografie · 13. Juli 2018
Impressionen aus der Galerie · 01. Oktober 2010
2010 - Eröffnung meiner kleinen Galerie in unserem Wohnhaus zur Präsentation meiner eigenen Bilder Jeden Freitag Nachmittag kann die Galerie besichtigt werden. Im Dezember fand dann das 1. Adventstöbern in meine Galerie statt