2011

Industriekultur Acryl, Pigmente, chinesische Tusche, getrocknete Rosenblätter auf Galerierahmen 70x50x4,5 cm gemalt in Erinnerung an meine Heimat (Ruhrgebiet, Industrie, Rost) mit diesem Bild habe ich am Kunstwettbewerb 2010 Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst teilgenommen




Diese Bilder wurden als Serienarbeit für Frühjahrs-Ausstellung im Atelier Christelle Liebelt Dillenburg hergestellt. Ich habe sie in Schichttechnik, einer Technik der Acrylmalerei erstellt, u. zw. in den Größen 80x100x4,5 cm und 30x30x3 cm, jeweils in den Farben rot, blau und grün Die einzelnen Schichten wurden teilweise mit Pinsel oder Spachtel aufgetragen, dann teilweise wieder mit einem Spachtel abgekratzt. Für die einzelnen Schichten habe ich Strukturpaste, Acryl, Pigmente,...
Im August 2011 fragte mich der Pfarrer unserer Kirchengemeinde, ob ich mir vorstellen könne, Bilder mit dem Thema „Die Schöpfung“ zu malen, um diese dann in unserem neuen Kirchenladen auszustellen. Ich nahm die Herausforderung an und so wurde diese Serie am 04.09.2011 ausgestellt. Es wurden 6 Bilder „Die Schöpfung nach Mose“. Zunächst falle auf, dass die Bilder in falscher Reihenfolge aufgehängt seien, betonte Der Pastoralreferent: Der letzte Schöpfungstag ganz links, der erste...