2010

2010 eröffnete ich in unserem Privathaus eine kleine Galerie zur Präsentation meiner eigenen Kunst. Wöchentlich einmal wurde sie für Besucher geöffnet. Ich erhielt großen Zuspruch und so begann ich noch im gleichen Jahr mit einem Event, nämlich dem „Adventstöbern“, das sehr gut besucht wurde.


2010 entdeckte ich die Liebe zu schönen Perlen und begann Traumcolliers herzustellen. Dafür verarbeitete ich Edelstein- u. Halbedelsteinperlen, Murano Glasperlen: runde venezianische Glasperlen im Stil Ducale Argento mit Blattsilber und 24ct Blattgold in verschiedensten Farben, Lampworkperlen und Samenperlen – die Perlen aus dem Pflanzenreich. Immer war ich auf der Suche nach ganz besonderen Perlen! Der Schmuck kam so gut an, dass ich sofort Aufträge erhielt und schon bald einen festen...