Thomas Beecht trifft Karl Lenz

Heute waren wir zur Eröffnung der Doppelausstellung Thomas Beecht trifft Karl Lenz im "Hinz Hoob" Weidenhausen.

 

Eröffnung der Vernissage begann um 11 Uhr, den Einführungsvortrag hielt Herr Michael Schmalfuß von der Galerie Schmalfuß in Marburg.

 

Musikalische Begleitung: Eamonn McCormack 

 

Ab 14 Uhr gab es in der „Alten Schule“ in Bad Endbach die Möglichkeit weitere Werke des Künstlers zu besichtigen und bei Kaffee und Kuchen mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. 

 

Eine sehr interessante Ausstellung mit beeindruckenden Werken und guten Gesprächen.

 

Die Veranstaltung organisierte Palette, Heimatverein Weidenhausen und die Karl-Lenz-Stiftung gemeinsam. 

 

Begleitend zu der Doppelausstellung bietet Thomas Beecht einen Workshop „Auf den Spuren von Karl Lenz“ Einführung in die Ölmalerei an.

 

Mehr über Thomas Beecht:

 

http://www.thomasbeecht.de/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0