Galerie Herrmann 1996

ca. 150 international bekannte Glaskünstler aus 30 Nationen präsentieren ganzjährig ihre Glasobjekte, Glasbilder und Hinterglasbilder.  

 

 

 

1996 besuchten wir während unseres Bayernurlaubs wieder mal die Galerie Herrmann in Drachselsried, die wir vor vielen Jahren zufällig entdeckt hatten.

Ca 150 international bekannte Glaskünstler aus 30 Nationen präsentieren ganzjährig ihre Glasobjekte, Glasbilder und Hinterglasbilder.  

 

 

 

Eröffnung der Sonderausstellung „Alle Künstler“ fand am 05.10.1996 statt 

 

Zu sehen gab es Werke aus Glas, Keramik und Grafik.

 

    

 

Der Besuch hat sich wieder einmal gelohnt! 

 

 

 

Wir haben dort einen Kerzenständer der Glaskünstlerin Annette Meech gekauft.

 

Sie gehörte wie auch Christopher Williams von 1972-1999 zu den zentralen Künstlerpersönlichkeiten des legendären „The Glasshouse“ in London.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0